Freitag, 30. Dezember 2011

Fazit Spielejahr 2011



Und so geht ein sehr schönes Spielejahr zu Ende. Wir hatten dieses Jahr kaum ein Monat ohne Mega Titel und lang erwartete Release-Termine. Ein bombastisches Shooterjahr wars vorallem aber auch Rollenspielfans kamen dieses Jahr voll auf ihre Kosten. Viele große oder auch kleine Serien wurde weiter oder gar zu Ende geführt.
Etwas enttäuscht dürften Rennspielfans sein, da war nun nicht ganz so viel dabei bzw. wurde man enttäuscht. Und auch im Strategiegenre waren nicht besonders viele neue Titel hinzu gekommen.
Den Rest seht ihr im Video!

Wie habt ihr das Spielejahr 2011 empfunden??

Review: Logitech G110



Ja hier ist mal der Kauflink:
http://www.amazon.de/Logitech-Gaming-Tastatur-schnurgebunden-deutsches-Tastaturlayout/dp/B002ZLQ82G/ref=sr_1_sc_1?ie=UTF8&qid=1325259843&sr=8-1-spell

Donnerstag, 15. Dezember 2011

1 Stunde über das Spielejahr 2011

Das Spielejahr 2011 neigt sich dem Ende. Es war ein schönes Spielejahr und wir hatten viele geile Titel, wie BF 3, MW3, Crysis 2 und so weiter, okay das waren jetzt nur 3 Shooter aber naja, mehr fällt mir so pauschal nicht ein :D
Im Video hingegen, da fällt uns mehr ein. Also viel Spaß damit und wir sehen uns zum Fazit zum Spielejahr 2011 wieder ^^

Samstag, 10. Dezember 2011

Samstag, 3. Dezember 2011

Kleines Update

MW3
Hi Leute, ich wollt euch hier nur mal kurz ein kleines Update geben wie es weiter geht auf Mads Gamereviews dieses und vorallem nächstes Jahr!
Dieses Jahr mach ich höchst wahrscheinlich nicht mehr unbedingt ein Gamereview und auch im nächsten Jahr, werden die Gamereviews eher in den Hintergrund rücken. Stattdessen werden wahrscheinlich mehr Commentaries und Lets Plays kommen. Mass Effect 3, Black Ops 2, GTA V, alles Spiele die ich nächstes Jahr für euch Lets playen will, 3 riesige Titel, zwei davon werden sich sicher auf über 100 Parts ausdehnen. Das wird viel Zeit brauchen, Reviews brauchen das auch, da ich aber nächstes Jahr mit Abi anfang und Prüfungen hab, fehlt mir diese und deswegen werd ich nur selten dazu kommen welche zu machen. Allerdings machts mir nach wie vor sehr Spaß euch zu beraten, wie ich diverse Spiele finde, deswegen wird auf jeden Fall nichts eingestellt.

Ansonsten kommen in naher Zukunft noch:
Lets diskutier zu Spielejahr 2011
Kurzes Fazit Video zu Spielejahr 2011
Dual Commentary mit Thunder Strike LP aka Cry Down
Evntl. noch ein Review, aber wie gesagt ;)

Freitag, 2. Dezember 2011

Montag, 21. November 2011

Wahnsinn 10.000 Klicks

Ich hab gerade gesehen, dass wir jetzt schon zusammen 10.000 Klicks auf meinem Blog geschafft haben. Das ist echt ne verdammt hohe Zahl. Aber ich denke viel danken und sagen muss ich jetzt nicht mehr, schließlich hatte ich erst nen längeren Post zu Ein Jahr Mads Gamereviews geschrieben und ein 100 Abonnenten Special gemacht. Trotzdem natürlich nochmal danke an alle regelmäßigen Blogbesucher!

1 Jahr

100 Abonnenten Special

Modern Warfare 3 Mulitplayer Review

Das erste Fazit von mir ist bereit. Schaut euch das Video am besten einfach an, viel zu ergänzen gibts eh nicht. Ich kann vlt. nochmal betonen, dass es deutlich weniger Tuber gibt, weil dieser abgeschwächt wurde. Auch das Waffenbalancing ist gut und die neuen Punkteserien machen Sinn. Ich geb eine Kaufempfehlung raus, auch für die, die sich bisher von den vielen Noobs abschrecken lassen haben, mit solchen Geschichten ärgert man sich nun deutlich seltener rum. Wer allerdings bisher nichts mit CoD anfangen konnte, wird hier auch nicht heiß. Trotz besseren Teamplay, sind da BF3 oder Brink weit voraus, aber sicher will CoD und deren Fans das auch gar nicht so richtig.


Sonntag, 20. November 2011

20.11. Ein Jahr Mads Gamereviews!

Heute ist nicht nur Totensonntag, heute gibt es auch noch was anderes, etwas, was vielleicht erfreulicher ist, als verstorbenen Angehörigen nach zu trauern. Das soll keines Falls, diesen tag entweihen, es ist Zufall, dass es der selbe Tag ist. Heute vor einem Jahr habe ich nämlich angefangen mit Mads Gamereviews. Vor genau einem Jahr hab ich meinen Blog gegründet und den Post Willkommen geschrieben. Noch am selben Tag folgte der erste Gamereview zum Spiel Crimelife Teil 2 und 3. Seit dem hab ich (hoffentlich ;D) meine Reviews nachhaltig verbessert, viele Videos gemacht (mehr als 30), einige Projekte gestartet, manche jedoch auch wieder aufgegeben, zum Beispiel das Mass Effect Lets Play, welches einfach zu wenige angeschaut haben oder die Retro Reviews, weil mir die Möglichkeiten fehlten. Umso schöner, dass mir die meisten treu geblieben sind und ich über 100 Abonnenten auf YouTube hab und täglich zwischen 50 und 100 Aufrufen auf meinem Blog. Natürlich werde ich auch weiterhin versuchen mein Blog zu verbessern und meine Videos so unterhaltsam wie nur möglich gestalten. Also freu ich mich mit euch zusammen auf hoffentlich noch ein paar mehr solche erfolgreichen Jahre ^^

Wir sehen uns Leute!

Sonntag, 13. November 2011

Lets Play Modern Warfare 3

Viel Spaß mit dem vesprochenen Lets Play von MW3, ich werde versuchen alle Videos auch auf meinen Blog zu stellen. Wenn ich mal eins vergesse, seid nicht böse. Am besten also auf YT schauen und abonnieren ;)



Freitag, 11. November 2011

Ersteinschätzung Skyrim

Heute ist der 11.11.2011, welch tolles Datum, nicht nur weils so schön klingt, heute kommt auch noch Skyrim raus. Und das feiern Rollenspiel und "Edler Scrolls-Fans" auf der ganzen Welt. Kein Wunder, denn dieser Epos bietet eine rießige Welt zum erkunden, tausende Spielstunden Spaß, Drachen, epische Kämpfe, Millionen und mehr Quests, einfach alles was das gute Rollenspiel Herz begehrt. Nebenbei sieht das Spiel auch noch fantastisch aus, also was will man mehr? Vielleicht noch eine gute Story. Nun das, das wird in Skyrim, typisch leider für Bethesda, nur zweckmäßig erfüllt. Trotzdem reicht die Geschichte aus, um mit großartigen Momente zu beeindrucken. Zwar sind Dialoge meistens relativ, naja einfach langweilig, jedenfalls im Vergleich zu Spielen von Bioware wie Dragon Age oder Mass Effect, und auch die Charaktere haben meist wenig an, naja Charakter zu bieten. Aber um von den "naja" und der Kritik weg zu kommen, die ganzen, vielen und schönen Dinge die man so sammeln und finden kann, schon alleine die motivieren einem zum weiter spielen.
Noch ein Minus Punkt ist, dass man beim Kauf der CD, eigentlich nur ein Steam Key kauft und trotzdem noch das Spiel downloaden muss. Ich habe nichts gegen Steam, aber wenn ich mir eine CD kauf, freu ich mich eigentlich darüber nun keine 7 Stunden noch downloaden zu müssen. Nervig, aber was soll man machen. Auf der Konsole hat man das Problem nicht, die Fassungen sind auch sonst gleich, höchstens bei der Grafik kann der PC zum Beispiel bei der Kantenglättung wieder seine Vorteile ausspielen.

Ein Fazit möchte ich nicht ziehen und auch sonst nichts weiter zum Spiel sagen, denn ich bin weder Rollenspieler, noch hab ich ausreichend Wissen über das Spiel um es endgültig bewerten zu können. Hoffentlich konnte ich trotzdem dem ein oder anderen bei der Kaufentscheidung helfen.
Wer sichs also holt, den wünscht ich Viel Spaß mit einem liebevoll gestalteten Rollenspiel Epos!

Donnerstag, 10. November 2011

Modern Warfare 3 Mulitplayer (1)

Und da ist er schon, der erste Post zum MW3 Muliplayer, allerdings leider nicht ganz der, den ich und ihr vielleicht wolltet. Warum, das erfahrt ihr im Video, ein erstes Gameplay von MW3 gibts da auf jedenfall, das Single Player Lets Play starte ich am Samstag und der Mulitplayer Review kommt, sobald ich den MP ausführlichst gezockt habe. Dementsprechend könnte der Test sogar mehrere Parts haben.
Aber jetzt erstmal das Commentary zu MW3, Kill Confirmed:




Dienstag, 8. November 2011

Modern Warfare 3 (Special)

Heute ist es soweit. Modern Warfare 3 ist erhältlich und ich hab mir sehr viel für euch überlegt.
Ohne große Vorrede, hier das was ich mit euch zusammen vor hab:

  • Lets Play vom Singleplayer
  • evntl. Lets Play Together mit Cry Down vom Mulitplayer
  • Ein Review von Single-und Multiplayer
  • First Round-Video
  • Einige (Live-)Commentaries


Wenn ihr noch eine Idee oder Wunsch habt, schreibts in die Kommentare, ansonsten sehen wir uns in den Videos ^^



Das die meisten von euch sich eh mehr für MW3 als für BF3 intressieren zeigt die Umfrage:

Battlefield 3
17 (34%)

Modern Warfare 3
25 (50%)

oder gleich beide
8 (16%)

Donnerstag, 3. November 2011

GTA V Trailer Analyse

Der GTA V Trailer, den wir seit Mittwoch sehen können und auf den wir alle gespannt gewartet haben, hat natürlich eine Analyse verdient. Da bin ich ganz sicher nicht der einzigste, aber ich hab mir auf jeden Fall meine ganz eigene Meinung gebildet, die ihr im Video auch erfahrt. Viel muss ich denk ich nicht mehr sagen, schaut euch aber natürlich erst, falls ihr das noch nicht getan habt (das wär bitter :D), den Trailer vorher nochmal an:



Ich hätte das Video natürlich auch nicht als "Reallife" Video machen können, fand das aber irgendwie authentischer und angebracht bei einem doch so groß und lang erwarteten Trailer. Wie das wohl wird wenn es dann raus kommt ^^
Viel Spaß mit dem Video!



Ein paar Bilder dürfen natürlich auch nicht fehlen:






Tommy Vercetti?






Montag, 31. Oktober 2011

Samstag, 29. Oktober 2011

Grand Theft Auto 5

Ja Leute, ist das denn zu fassen? In 3 Tagen erscheint der erste Trailer zum neuen GTA. Sehr geil oder?
Ich jedenfalls freu mich sehr auf den Trailer der hoffentlich schon meine ersten und wichtigsten Fragen beantwortet. Die wären, ob es überhaupt GTA V heißt oder ob es wie bei GTA III gemacht wird das jetzt solche Ableger wie damals Vice City und San Andreas raus kommen. Dann will ich natürlich noch die Zeit wissen, Gegenwart, 60s,90,80s, oder manche spekulieren sogar auf 1899, ich persönlich würde das alles jedenfalls für gut möglich halten. Und auch beim Ort ist alles möglich, Paris, Tokyo, Berlin, Chicago, vielleicht sogar eine tropische Insel oder so. Allerdings denke ich eher, dass sie schon wieder eine amerikanische Stadt nehmen, schließlich ist GTA auch immer etwas Kritik am amerikanischen System bzw. verspottet immer etwas die Gesellschaft und somit halte ich eine europäische Stadt zum Beispiel für weniger wahrscheinlich, trotzdem aber noch für gut möglich. Vielleicht gibts ja auch wieder einen ganzen Bundesstaat oder sowas, wie damals bei San Andreas wo man hoffentlich wieder Flugzeug fliegen kann, das fände ich auf jedenfall sehr cool.
Auch würde ich mir noch viel mehr Interaktionmöglichkeiten mit Passanten, Freunden und Objekten wünschen als bisher und viel mehr begehbare Gebäude, da hat Rockstar Games noch sehr viel offenes Potenzial und wie man die Kollegen kennt, werden sie das auch nutzen. Es ist eigentlich ausgeschlossen, dass GTA V (wenn es denn so heißt) schlecht wird oder so, die "Kollegen" von Rockstar wissen sehr gut was sie machen, ich kann mich nicht erinnern wann die jemals ein Spiel raus gebracht haben was schlecht war, von GTA , über  Trasher Skateboarding, Max Payne, Midnight Club oder L.A.Noire war niemals ein schlechter Titel dabei, höchst. der ein oder andere Geschmackssache.

Wie auch immer, wenn der Trailer kommt, mach ich auf jedenfall eine Trailer Analyse, also bis dahin!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Kurze Pause

Hallo Leute.

Ich hab eine eher unerfreuliche Naricht. Eigentlich wollte ich zu Modern Warfare 3 direkt nach Release ein Lets Play starten, ein Special zu den beiden SuperShootern machen und zum einjährigen Jubiläum wäre sicher auch ein Special am Start gewesen. Das alles wird sehr wahrscheinlich so wie ich mit das vorgestellt hab nichts. Die Gründe sind privat. Und es liegt auch auf jedenfall nicht an mir, ich hab kein Problem damit das alles zu machen, hätte es gerne auch so durchgezogen und keine Mühe und Arbeit gescheut. Auch ihr, als Community seid nicht schuld, wie gesagt es hat andere private Gründe.
In ca. 1 Monat sollte es dann keine Probleme mehr geben und alles wieder im normalen "Zyklus" erfolgen. Zu Weihnachten werde ich sicher auch wieder irgendwas starten. Ich hab auch vor zum MW3 Mulitplayer eine Art Lets Play in Form von Commentaries zu machen, in wie weit mir das gelingen wird weiß ich aber noch nicht.
Ansonsten sag ich wie immer, bleibt mir treu, schaut regelmäßig hier vor bei, sodass ich euch mit Updates versorgen kann und dann sehen wir uns schon bald in alt gewohnter Manier wieder.

Samstag, 22. Oktober 2011

Battlefield Play 4 Free Update

Beim Play 4 Free Ableger der Battlefield Serie hat sich was getan. Es gibt mehr Waffen, Neue Maps und endlich eine Server Liste. Neue Spielmodi fehlen allerdings immer noch, was jedoch kaum stört, denn im Endeffekt spielt man bei Battlefield eh immer nur Conquest (bei Play 4 Free heißt es Assault..)

Das alles klingt doch gut oder? Naja. Die neuen Waffen sind nur für Payer, bei den neuen Maps handelt es sich eigentlich nur um genau 2, beide dürften BF2 Spieler kennen, Dragon Valley und Basra, also nochmal eine große Map und eine kleine Map. Mir persönlich gefallen jedoch die 3 ersten Maps nach wie vor besser als die beiden neuen. Nur an der Server Liste gibt es nichts auszusetzen.

Ja alles weitere gibts wie immer im Video:

Preview: Battlefield 3 Teil II



Nochmal ein kurzes Fazit Video. Den ausführlichen Teil I gibts hier:
http://mads-gamereviews.blogspot.com/2011/10/preview-battlefield-3.html

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Need for Speed: The Run



So sieht also das Gameplay von NFS: The Run aus, jedenfalls auf der Strecke, zur E3 wurde da ja noch was anderes gezeigt. Mich persönlich erinnert es sehr sehr stark an NFS Hot Pursuit, grafisch wieder gut, Strecken nicht sonderlich anspruchsvoll und Supersportwagen. Die KI kommt mir jedoch einen Tick gescheiter vor und die Fahrphysik ein Tick realistischer. Doof finde ich, dass die Verfolgerkamera immer wieder ran und raus zoomt, das könnte schließlich das Gefühl fürs Auto negativ beeinträchtigen und eine falsche Position des Wagens vermitteln.

Aber macht euch selbst ein Bild, im November erscheint es.

Montag, 17. Oktober 2011

Preview: Battlefield 3

Beta, Operation Metro
Nächste Woche Dienstag ist es soweit, Battlefield 3 kommt raus. Ich wollte euch zur Erleichterung bei der Kaufentscheidung einfach mal ein kleines Preview und Fazit geben von dem was man bisher über BF3 weiß, damit ihr nochmal kurz und knackig alles auf einen Blick habt.

Story

Die Story von BF3 verrate ich euch natürlich nicht. Das hat 2 Gründe, erstens kenn ich sie selber nicht und zweitens ist spoilen scheiße. Aber man weiß schon einiges zur Inszenierung und zum Missionsaufbau, dank des Demo-Events in London. Dort konnten bereits 2 Missionen der Kampagne gespielt werden, die aus den Fault Line bekannte Mission Swordbreaker in der Wüstenstadt und eine Flugzeugmission. Swordbreaker ist sehr authentisch inszeniert worden, es kommt wahres Kreigsfeeling auf, wenn man sich auf den Straßen befindet, so Gamestar. Geschafft wird das nicht nur durch die unglaublich schöne Grafik, jedenfalls auf dem PC, auch die Soundkulisse trägt sehr viel bei zu diesem Gefühl eines echten Einsatzes. Anders gehts mir jedoch dann bei den Waffensounds. Natürlich sind diese auf keinen Fall schlecht und klingen durchaus real, allerdings war der Sound der Waffen oder auch von Explosionen bei Bad Company 2 noch etwas knackiger als bei Battlefield 3. Außerdem wird die zerstörbare Umgebung in dem linearen Level quasi vollkommen irrelevant. Außerdem hat sich Dice meiner Meinung nach einen großen Fehler erlaubt. Parkende Autos explodieren auf einmal nach einigen Sekunden Beschuss. Das ist etwas, was einen eher an die Zeiten von Spielen wie GTA San Andreas erinnert, stört aber ungemein in der sonst so real wie möglich inszenierten virtuellen Welt. Sowas passt mehr in das schnelle Gameplay von CoD rein als in BF3.
Caspian Border
Größtenteils wird einem zwar das was man spielt bekannt vor kommen, nämlich Gegnerwellen abwehren, kurze Schleichszenen, Moorhuhnartiges Abschießen zum Beispiel in der Flugzeugmission (man steuert nur Waffen, nicht aber den Jet), Panzer fahren, Quick Time Events und so weiter. Eigentlich nichts revolutionäres. Es wurde allerdings sehr gut neu aufgekocht und stört irgendwie gar nicht, weil es einfach nur sehr sehr gut in Szene gesetzt wird, mit Skriptevents, die nicht in einer Überzahl wie in CoD kommen, trz aber auch nicht quasi komplett aussetzen wie bei Rage, sodass immer was passiert und man einfach gut unterhalten wird, und mehr muss das Spiel gar nicht tun.

KOOP

Das macht der KOOP Modus hingegen weniger. Der erfordert größtenteils kaum taktisches Wissen oder Teamwork und spielt sich wohl eher langweilig. Jedoch will ich mich da noch nicht so ganz festlegen, bisher konnte ich nur über eine KOOP Mission etwas in Erfahrung bringen, vielleicht sehen die andern ganz anders aus. Viel Gameplay Material gibts zum KOOP auch noch nicht.

Multiplayer


Bei der E3 lernten wir noch ein cooles
Panzer Gameplay kennen
Der Multiplayer ist allerdings schließlich das wichtigeste. Das ist der einzigste Modus, den ich bisher auch selber zocken konnte in der Open Beta, auf die große Map Caspian Border durfte ich jedoch nicht, Origin hatte was dagegen das Spiel nochmal auszuführen, was solls. Da sind wir auch schon beim größten Minuspunkt, den Origin Zwang und das Battlelog. Das Battlelog wurde ja im Laufe der Beta etwas verbessert, trotzdem werde ich mich niemals damit anfreunden ein Spiel für 60€ aus dem Browser starten zu müssen, und wenn doch dann bitte mit einem funktionierenden Menü. Das Battlelog hat mir einfach nicht gefallen. Und es ist eig. auch nicht so schwer ein Hauptmenü zuschreiben. Aber was solls, Dice bzw. EA hat ja nur unwahrscheinlich viel Geld. Warum in ein richtiges Hauptmenü stecken, ein Flash Menü im Browser tuts auch.
Der Mulitplayer an sich...
Naja da bin ich sehr geteilter Meinung. Sehr enttäuscht war ich über die, trotz Frostbite Engine 2, fast unzerstörbare Umgebung. Außerdem kam es mir so vor, als wäre Battlefield noch langsamer geworden und das auch noch beim eigentlich schnellen Modi Rush, den ich persönlich lieber weg gelassen hätte, weil er kacke ist.
Aber im großen und ganzen ist der Multiplayer schon gut. Eine Revolution jedoch lange nicht. Es fühlt sich an wie eine angemessene Mischung aus BF2 und BC2. Und das hatte ich mir im Endeffekt auch gewünscht.
Sehr cool finde ich die vielen, vielen Spezialisierungen für die Waffen. So kann ich beim Scharfschützengewehr zum Beispiel zwischen 7x,8x,4x,2x,12x Scope usw. wählen oder aber über Kimme und Korn zielen und alle Fernrohre weglassen, wie man will.

Erstes kleines Fazit:


Battlefield 3 wurde und wird unwahrscheinlich gehypt, das ist echt der Wahnsinn. Verdient?
Weniger. Battlefield 3 ist wirklich ein gutes Spiel, allerdings ereilt mich das gleiche Gefühl, wie bei Crysis 2, das wurde auch Mega gehypt und war dann nur gut. Wer mit keinen großen Erwartungen an BF3 ran geht, der wird überwältigt sein, wer an BF3 jedoch mit der Vorfreude ran geht die EA und DICE wollten, der wird eher enttäuscht werden.
Und was nun, kaufen oder nicht?
Ja das muss ja schließlich jeder selber entscheiden, ich hab versucht euch mit diesem Artikel bei der Entscheidung zu helfen.
Ich persönlich werd mir BF3 eher mal ausleihen um die Kampagne zu spielen, der Multiplayer hingegen reißt mich nicht genug vom Hocker, als dass er mir ca. 60€ wert ist. Sollte ich jedoch BF3 mal für 30€-40€ sehen, dann würde ich schon zugreifen. Letztlich muss man aber auch den BF Multiplayer mögen, jemand der sonst nur CSS oder CoD zockt der wird nicht ganz auf seine Kosten kommen, wer allerdings schon immer BF zockt, voll auf seine Kosten kommen.






Noch ein Fazit-Video gefällig? Das gibts hier:
http://mads-gamereviews.blogspot.com/2011/10/preview-battlefield-3-teil-ii.html

Samstag, 1. Oktober 2011

Battlefield 3 Open Beta

Nach langem Probieren hab ich es dann doch geschafft die Beta zu installieren, zufrieden bin ich mit EA´s Support trotzdem nicht. Über die Beta hab ich eine sehr geteilte Meinung. Erstmal, Battlefield sieht wirklich sehr sehr sehr gut aus, aber trotzdem ist es nicht das über Grafikspiel was versprochen wurde. Trotzdem muss es sich vor Crysis 2 nicht verstecken, vielleicht hat es das sogar übertrumpft weil es ja zerstörbare Umgebung gibt. Und wo wir gerade bei der Zerstörung sind, die ist in BF3 lange nicht so spaßig und verheerend wie noch bei BF Bad Company 1 und 2. Das liegt schon daran dass man nicht mehr immer den Granatwerfer dabei hat, aber BF3 ist ja auch der Nachfolger von BF2 und nicht von BC2 und so fühlt es sich auch größtenteils an. Alles weitere sehr ihr im Video und auf den Screenshots. Fragen?
Fragt einfach!







Die russische Standard Waffe beim Assault


Das neue Spawnmenü

Die Standard Pistole

Kimme und Korn bei der Waffe

Die SVD, Standard Sniperrifle beim Recon

Der 8x Scope

RPG

AKU

Das Messer kann man wieder auswählen oder einfach gleich zustechen

In den U-Bahn Tunneln




Das Scoreboard
DAS VIDEO ZUR BETA FOLGT SPÄTER